75-jähriger Radfahrer gestürzt – Zeugen gesucht

Zwickau, OT Pölbitz – (ak) Ein 75-jähriger Radfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag leicht verletzt. Er befuhr gegen 8.45 Uhr die Jahnstraße in Richtung Pölbitzer Straße. In Höhe der Horchstraße nahm dem Mann eine Autofahrerin die Vorfahrt. Der Radler musste stark abbremsen und stürzte dabei. Die Frau hielt kurz an und fuhr danach einfach weiter in Richtung Pölbitzer Straße. Zum Fahrzeugtyp ist bisher nichts bekannt. Der Zentrale Unfalldienst in Reichenbach ermittelt und bittet um Hinweise, Telefon 03765 / 500.