150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Werdau

Die Planungen in Werdau für die Festveranstaltung 150 Jahre Feuerwehr sind in vollem Gange. Am Freitag beginnt für geladene Gäste in der Stadthalle Pleißental der Auftakt zum Festwochenende. Am Samstag ist um 13 Uhr die Eröffnung auf dem Festgelände der Feuerwehr, dafür wird der gesamte Bereich bis zur Gerhard-Weck-Straße gesperrt werden. Hier können Fahrzeuge und das Gerätehaus der Feuerwehr besichtigt werden. Den Höhepunkt des Wochenendes stellt der Festumzug dar. Dieser beginnt am Sonntag um 14 Uhr am Bauhof in der Otto-Türpe-Straße.