VW Polo legt sich aufs Dach

Werdau, OT Leubnitz – Beim Zusammenstoß zweier Pkw an der Kreuzung Leubnitzer Hauptstraße / Leubnitzer Bahnhofstraße wurde am Donnerstagnachmittag eine Person leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Ein Passat-fahrer (44) hatte die Vorfahrt des Polo-Fahrers (23) nicht beachtet. Der Kleinwagen geriet durch die Kollision ins Schleudern und überschlug sich. Am Ende blieb er auf dem Dach liegen.