Lkw-Fahrer mit 1,8 Promille unterwegs

BAB 72/Beuthenbach – (am) Mit 1,8 Promille war Donnerstagvormittag ein Lkw-Fahrer (58) auf der Autobahn Richtung Hof unterwegs. Eine Polizeistreife stellte den polnischen Sattelzug auf dem Parkplatz Beuthenbach fest, nachdem ein Zeuge mitgeteilt hatte, dass der Lkw-Fahrer in Schlangenlinien fuhr.

Eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins waren die Folgen. Des Weiteren musste sich der Fahrer um einen Ersatzmann für den Weitertransport der Ladung kümmern.