Gegenverkehr übersehen – drei Leichtverletzte

Kirchberg – (ow) Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden von ca. 13.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls vom Dienstagvormittag. Gegen 10:55 Uhr war eine 32-Jährige mit ihrem Opel Astra (Limousine) auf der Lengenfelder Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs und wollte in Höhe Hausgrundstück 8 nach links abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Opel Astra Kombi (Fahrerin 24) und kollidierte mit diesem. Durch den Aufprall wurde der Kombi der 24-Jährigen nach rechts geschoben und stieß gegen einen Renault Clio einer 52-Jährigen, welche in der Ausfahrt des Hausgrundstücks 8 wartete. Die 32-Jährige, ihr dreijähriger Sohn und die 24-Jährige wurden leicht verletzt.