Bei Bekämpfung eines Wespennestes Brand verursacht

 

Wilkau-Haßlau – (gk) Mit offenem Feuer aus einer Gaskartusche bekämpfte am Dienstagnachmittag ein Hauseigentümer in der Einsteinstraße ein Wespennest. Hierbei geriet die Plastiküberdachung der Pergola in Brand. Der 46-Jährige konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr den Brand selbst löschen. Mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung wurde er in ein Krankenhaus eingewiesen. Der Sachschaden wird mit etwa 1.500 Euro beziffert.