46-Jährigen brutal ausgeraubt

Zwickau – (ak) Am Sonntag wurde ein 46-Jähriger brutal überfallen. Ein Unbekannter klingelte kurz vor 22 Uhr an dessen Wohnungstür in der Paulusstraße. Der Geschädigte öffnete und wurde sofort mit einem Faustschlag niedergestreckt. Danach forderte der Täter die Geldkarte. Der schwer angeschlagene Mann übergab diese. Der Unbekannte flüchtete zu Fuß. Er ist etwa 1,80 Meter groß, schlank und trug ein helles Sweatshirt. Der Geschädigte musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise, Telefon 0375/428 4480.