Radfahrer nach Zusammenprall im Krankenhaus

Zwickau – Beim Zusammenprall zwischen einem Fahrrad und einem Kleintransporter wurde am Mittwochmittag der Radler schwer verletzt. Der 48-jährige Fahrer des VW-Transporters wollte von einer Ausfahrt auf die Parkstraße und übersah dabei den von rechts kommenden Radfahrer. Der 22-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallschaden beträgt 500 Euro.