Eispiraten holen Deutsch-Kanadier aus der DEL

Die Eispiraten Crimmitschau haben den Deutsch-Kanadier Austin Wycisk unter Vertrag genommen. Der Center kommt zur neuen Spielzeit von den Augsburger Panther aus der DEL an die Pleiße. In den Spielzeiten zuvor war der 30-Jährige eine feste Größe beim EHC München und dem EV Landsberg in der 2. Eishockey-Bundesliga. In seinen zwei Jahren beim EHC erzielte er circa einen Punkt pro Spiel. Die erste deutsche Station des in Windsor/Kanada geborenen Centers waren die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven in der Saison 2005/06. Zuvor spielte er für die Lakehead University in der kanadischen College Hockey Liga. Der 1,86m große Deutsch-Kanadier gilt als kreativer Vorbereiter.