Anhänger rammt Steinbrücke

Zwickau, OT Oberrothenbach – Auf der alten B 93 hat am Mittwochfrüh ein Sattelschlepper eine Bahnbrücke gerammt. Der 47-Fahrer musste mit einem Schock ins Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstanden knapp 61.000 Euro Sachschaden. Wie erste Ermittlungen ergeben haben, löste den Unfall offenbar ein bislang unbekannter Pkw aus. Um dem entgegenkommenden Auto auszuweichen, lenkte der Lkw-Fahrer unter der Brücke nach links und rammte dabei mit dem Aufbau seines Anhängers das Steinbogenviadukt. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon 03765/ 500.