Wenn das Mietverhältnis endet

Wird ein Mietvertrag gekündigt, sind Konflikte und Streit oftmals vorprogrammiert. Mit der zweiten Auflage des Ratgebers „Wenn das Mietverhältnis endet – Kündigung, Schönheitsreparaturen, Wohnungsübergabe“ wollen die Verbraucherzentralen und der Deutsche Mieterbund auszugswilligen Mietern nützliche Informationen an die Hand geben. Der Leser erfährt, welche Regeln bei der Kündigung befristeter und unbefristeter Mietverträge zu beachten sind, welche Reparatur- und Rückbauarbeiten vom Mieter oder vom Vermieter übernommen werden müssen und was bei der Schlussabrechnung zu beachten ist. Praktische Hinweise zur Verhandlungstaktik und zum Verhalten bei gerichtlichem Streit, Musterformulierungen und zahlreiche weitere Tipps runden den Leitfaden ab.

Der Ratgeber kostet 9,90 Euro und steht in allen Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Sachsen zur Abholung bereit. Für weitere 2,50 für Porto und Versand wird das Buch auch nach Hause geliefert. Bestellen kann man telefonisch unter 0211-3809555 oder im Internet unter www.verbraucherzentrale-sachsen.de.