Internationales Kinderfest erneut ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen fand am Sonntag auf dem Werdauer Markt das 2. Internationale Kinderfest statt. Hunderte Familien waren mit ihren Kindern und Enkeln gekommen, um das multikulturelle Programm und die vielfältigen Angebote zu genießen. Ein Dutzend Vereine, mehrere KiTas und Gewerbetreibende sorgten mit Hüpfburgen, Hufeisenwerfen, Tombola, Sport- und Bastelstraßen für Unterhaltung. Auch die Polizei, das DRK und die Jugendfeuerwehr waren mit Angeboten vor Ort. „Dieses Fest war erneut ein voller Erfolg“, fasst Van Khang vom Verein der Vietnamesen Westsachsen das Ereignis zusammen. Der Verein hatte das Kinderfest gemeinsam mit der Stadtverwaltung organisiert. Auch Oberbürgermeister Ralf Tittmann zeigte sich dankbar und begeistert. Und so stehen die Zeichen denkbar günstig, dass am Sonntag, den 3. Juni 2012 die dritte Auflage des Kinderfestes in der Stadt Werdau stattfinden kann.