Naturbühne Trebgast gastiert im Schloss Blankenhain

Nach dem erfolgreichen ersten Gastauftritt der „Naturbühne Trebgast“ aus dem Partnerlandkreis Kulmbach im vergangenen Jahr mit der Komödie „Die drei Musketiere“ ist 2011 ein erneuter Auftritt auf dem Gelände des Deutschen Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain vorgesehen. Am 10. Juli um 17 Uhr werden die Laien-Schauspieler aus Kulmbach den Schlosshof wieder in eine Bühne verwandeln. Diesmal mit der Aufführung „Pension Schöller“.

Karten zum Preis von 11 EUR/Erwachsene und 9 EUR/Kinder sind ab 1. Juni im Landwirtschaftsmuseum sowie in den Bürgerservicestellen des Landratsamtes erhältlich. Mit den erworbenen Eintrittskarten kann an diesem Tag ab 15 Uhr auch das Museum besichtigt werden.