800 Liter Diesel gezapft

Werdau – Aus einem Schaufelbagger und einer Raupe, welche auf einem Feld zwischen der B 175 und der Stiftstraße an der Mitteltrassenbaustelle abgestellt waren, wurde in der Nacht zum Donnerstag Kraftstoff gestohlen. Aus den Tanks der beiden Fahrzeuge zapften Unbekannte zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, insgesamt 800 Liter Diesel. Die Schadenshöhe liegt bei 1.200 Euro.