Sprigode bei Ostthüringenrundfahrt erfolgreich

Mit einem sehr guten 3. Platz in der Gesamtwertung beendete Anne Sprigode vom ESV Lok am Wochenende die 9. Ostthüringenrundfahrt. Über vier Etappen zeigte die Zwickauerin ihre Vielseitigkeit. Sie wurde jeweils Dritte im Prolog und im Geschicklichkeitsfahren sowie Zweite im Rundstreckenrennen und Vierte beim abschließenden Straßenrennen. Am Ende musste sie sich nur knapp den Landesmeisterinnen aus Rheinland-Pfalz und Sachsen geschlagen geben.