Neuer stationärer Blitzer an der Wildenfelser Straße

 

Suchbild. Der neue Blitzer ist nur schwer zu entdecken (zum Vergrößern anklicken)

Auf der Wildenfelser Straße hat die Stadt einen stationären Blitzer installiert. Damit soll die Geschwindigkeitsbegrenzung Tempo 50 sichergestellt werden. Bislang wurde in diesem Bereich nur mit mobilen Geräten kontrolliert – und das nicht zu knapp. Viele Zwickauer sprachen von Abzocke und konnten auch nicht verstehen, warum die Höchstgeschwindigkeit von ehemals 70 auf 50 gesenkt wurde. Doch die Antwort darauf ist einfach: Grund ist die Lärmkartierung der Stadt auf Grundlage einer EU-Richtlinie. Zu gut Deutsch: mit Tempo 50 soll es an der Wildenfelser Straße leiser werden. Derzeit ist der neue Blitzer noch nicht aktiv.