20 Meter Zaun umgefahren – Verursacher gesucht

Zwickau, OT Marienthal – Zwischen Freitag, 15:15 Uhr, und Montag, 7:30 Uhr, ereignete sich an der Steinpleiser Straße, kurz nach dem Brander Weg eine Unfallflucht. Ein Unbekannter war mit seinem Pkw von der Fahrbahn abgekommen und in den Maschendrahtzaun eines Erdbeerfeldes gefahren. Dieser wurde dabei auf einer Länge von ca. 20 Metern beschädigt (Schaden: 200 Euro). Zum Stehen kam das Auto dann an einem Strohballen. Das Unfallfahrzeug müsste erhebliche Beschädigungen im Frontbereich erlitten haben. Am Unfallort konnte die unlackierte Spiegelkappe eines Skoda Fabia gefunden werden. Hinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.