Oberbürgermeister an der Seite der Studenten

Vor der heutigen Amtseinführung des Rektors der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Professor Dr. Gunter Krautheim, demonstrierten die Studenten des Hochschulteils Reichenbach, die am Institut für Textil- und Ledertechnik und der Fakultät Architektur studieren, für den Erhalt des Standortes. Auch Reichenbachs Oberbürgermeister Dieter Kießling nahm an der Kundgebung vor der Neuen Welt teil. Wissenschaftsministerin Schorlemmer hatte am Freitag in Reichenbach vor Vertetern der Stadt und der Hochschule die Schließungspläne der Landesregierung noch einmal bekräftigt. Hauptgründe seien die aus ihrer Sicht seit Jahren niedrigen und weiter sinkenden Studentenzahlen sowie erforderliche Investitionskosten von bis zu 13 Millionen Euro für den Standort.