Erste Heimniederlage für SV Zwickau 04

In einer unglaublich hart umkämpften Partie haben die Wasserballer des SV Zwickau 04 das Bezirksderby in der zweiten Wasserballliga Ost gegen den SVV Plauen mit 13:15 verloren. Gegen die starken Vogtländer kassierten die Muldestädter am Samstag gleichzeitig ihre erste Saisonniederlage in der Flurstraße. Nach einem deutlichen 2:6 -Rückstand im ersten Viertel kämpften sich die Hausherren im zweiten und dritten Abschnitt wieder ins Spiel. Im spannenden Schlussviertel hatten dann aber die etwas glücklicheren Gäste die Nase vorn.