Neuer Trainer bei den Eispiraten Crimmitschau

Neuer Chef-Trainer beim Eishockey-Zweitligisten Eispiraten Crimmitschau ist Fabian Dahlem. Am Donnerstag wurde er im Sahnpark vorgestellt. Der 45-Jährige tritt die Nachfolge von Steffen Ziesche an, der den Verein Ende April in Richtung Berlin verlassen hat. 
Der ehemalige Torhüter, der in seiner aktiven Laufbahn unter anderem in der DEL und der 2. Bundesliga auf dem Eis stand, war zuletzt als sportlicher Direktor bei den Kassel Huskies tätig. Seine Trainerkarriere begann der gebürtige Rosenheimer in der Saison 2002/03 in der Eishockey-Oberliga. Bei den Eispiraten ist Dahlem kein Unbekannter. Durch die bisherige Zusammenarbeit bestehe ein gutes Vertrauensverhältnis, so Geschäftsführer René Rudorisch. Nachdem der Trainerposten besetzt ist, wolle man nun in die intensive Planung für die neue Saison gehen und ein auf die Kriterien und Philosophie des neuen Chefcoachs abgestimmtes schlagkräftiges Piratenteam aufbauen.