Laster ramponiert Zaun – 5.000 Euro Schaden

Glauchau – Die Polizei sucht Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstagnachmittag auf der Boschstraße ereignete. Gegen 15:45 Uhr touchierte ein unbekannter Lastzug beim Wenden in der Ausfahrt der DHL-Niederlassung einen Zaun, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro entstand. Beim Verursacherfahrzeug soll es sich um eine rote Sattelzugmaschine vom Typ DAF und einen weißen bzw. grauen Sattelauflieger „Schmitz“ gehandelt haben, auf dem sich der Schriftzug „Gerloff“ befand.

Wer hat einen solchen Lastzug zur Unfallzeit am Unfallort gesehen und kann Angaben zu dessen amtlichen Kennzeichen machen? Wer hat diesen Verkehrsunfall möglicherweise beobachtet? Wem ist der beschriebene Lastzug sonst aufgefallen, eventuell beim Tanken? Hinweise erbittet das Polizeirevier Glauchau unter Telefon 03763 64-0.