Freistaat fördert Kornhaussanierung

Um die Sanierung des Kornhauses weiter voran zu bringen, hat der CDU-Landtagsabgeordnete Gerald Otto den Sächsischen Innenminister Markus Ulbig nach Zwickau eingeladen. Höhepunkt des Besuches am 19. Mai soll die Unterzeichnung einer Städtebaulichen Vereinbarung zwischen dem Freistaat und der Stadt sein. Vorher besichtigt Ulbig die Rettungsleitstelle und den Sitz der Berufsfeuerwehr. Nach der Unterzeichnung der Kornhausvereinbarung durch Ulbig und Oberbürgermeisterin Findeiß ist ein Rundgang durch das sanierte Rathaus vorgesehen.