Chor- und Orchesterkonzert in der Lutherkirche

Zwei Werke für Orchester und Chor werden am Samstag in der Zwickauer Lutherkirche aufgeführt. Ab 19:30 Uhr gibt es zunächst die Sinfonie d-Moll für Orgel und Orchester von Felix Alexandre Guilmant. Danach erklingt Felix Mendelssohn Bartholdys Sinfonie-Kantate „Lobgesang“. Ausführende sind Maria Gessler und Mona Deibele (Sopran), Ralph Eschrig (Tenor) und die mit Leipziger Sängern verstärkte Kantorei Luther-Moritz-Johannis. Es musiziert das Mitteldeutsche Kammerorchester unter der Leitung von Matthias Eisenberg.

Karten zu 15 und 12 Euro gibt es in den Pfarrämter der Moritz-, Luther- und Johannisgemeinde, bei Musik-Schiller, (Schumannplatz 3), Trauringecke Uhlmann (Hauptstraße 42) und in der Concordia-Buchhandlung (Bahnhofstraße 8).