Krimilesung im Brauhaus

Das Zwickauer Brauhaus ist am Donnerstag Gastgeber für eine Krimilesung der Gutenberg-Buchhandlung. Vorgestellt wird das Buch „Die Schatten von Belfast“ von Stuart Neville:

Gerry Fegan hat wegen zwölf Morden im Gefängnis gesessen. Als er wieder herauskommt, hat die Welt sich verändert.
In Nordirland ist der Frieden verkündet worden. Seine einstigen Weggefährten von der IRA haben sich mit der neuen Zeit arrangiert. Nur Gerry Fegan gelingt das nicht. Die Geister seiner zwölf Opfer verfolgen ihn – unschuldige Männer, Frauen und Kinder. Und sie erteilen ihm Befehle. Wenn wir verschwinden sollen, musst du die töten, die dir den Befehl zum Töten gegeben haben.

Neben dem Autor liest ab 19:30 Uhr auch der Schauspieler Boris Aljinovic (Bild). Der Deutsch-Kroate spielt in der ARD-Serie „Tatort“ einen Kommissar.