Eigenheimeinbruch am helllichten Tag

Zwickau – Die Einbruchsseerie in Eigenheimen reißt nicht ab. Am Montag war ein Einfamilienhaus auf der Werdauer Straße betroffen. Die Täter drangen in der Zeit von 7:15 bis 14 Uhr auf das umfriedete Gelände des Grundstückes ein und zerschlugen die Scheibe einer Tür. Nachdem sie sämtlicher Räume durchsucht hatten, verließen sie das Haus mit vier Notebooks und einem Kleintresor, in dem sich ein vierstelliger Bargeldbetrag befand. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 6.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei entgegen, Telefon 0375 4284480.