Finne geht für Eispiraten auf Torejagd

Carlo Grünn wechselt in der kommenden Saison in die 2. Eishockey Bundesliga zu den Eispiraten Crimmitschau. Hier soll der 30-jährige Stürmer aus der Elite-Liga Finnlands für die Westsachsen auf Torejagd gehen und damit die Offensive verstärken. Der 1,80 Meter große Angreifer kommt von SaiPa Lappeenranta nach Westsachsen. Bereits 376 Spiele hat er in der ersten finnischen Liga absolviert und zeichnete sich durch 54 Tore und 61 Vorlagen aus.

Der in Espoo geborene Grünn startete seine Profilaufbahn bei HIFK Helsinki, wo er auch seine Nachwuchsausbildung genoss. Im Jahre 2003 erfolgte sein Wechsel in den Profibereich. Für JYP Jyväskylä ging er für vier Jahre auf Punktejagd, ehe weitere Zwischenstationen bei den Espoo Blues, HPK Hämeenlinna, Jukurit Mikkeli folgten. 2008/2009 absolvierte er in Sierre und in Dornbirn die ersten Spiele außerhalb von Finnland in der 2. Österreichischen Liga und der Nationalliga B. Von dort führte sein Weg über Kiekko-Vantaa wieder zurück nach Finnland wo er die letzten anderthalb Jahre bei SaiPa Lappeenranta auflief.