Wohnungsbrand in Meerane

Meerane – In der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Ziegeleistraße brach am Morgen gegen 2 Uhr ein Brand aus. Das Gebäude wird zurzeit nur von einer 74-jährigen Frau bewohnt. Die Rentnerin blieb unverletzt. Mit 24 Kameraden und fünf Löschfahrzeugen kam die Freiwillige Feuerwehr zum Einsatz und löschte die Flammen. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Zur Brandursache wird ermittelt.