Diebstahl aus Physiotherapien

Wilkau-Haßlau, OT Silberstraße – Zwei Physiotherapie-Praxen auf der Oberhaßlauer Straße wurden am Mittwochvormittag von einem Dieb heimgesucht. Im Anmeldebereich stahl der Täter die Tageseinnahmen, aus einer Handtasche ließ der Unbekannte die Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Dokumenten mitgehen. Der Gesamtschaden ist noch unbekannt. Der Dieb war ca. 30 bis 35 Jahre alt, 170 bis 175 Zentimeter groß, schlank und hatte braunes Haar, Er sprach hiesigen Dialekt. Hinweise erbittet das Polizeirevier Werdau, Telefon 03761/ 7020.