Trotz Alkoholgenuss am Steuer

Zwickau, OT Neuplanitz – Auf der Neuplanitzer Straße wurde eine Nissan-Fahrerin heute Morgen gegen 2 Uhr von der Polizei angehalten. Bei der Kontrolle wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Nach eigenen Angaben hatte die 26-Jährige aber lediglich zwei Bier getrunken. Der nachfolgende Test erbrachte einen Atemalkoholwert von 1,1 Promille. Über die Größe der zwei Bier machte die Alkoholsünderin keine Angaben. Sie musste zur Blutentnahme und bekam eine Anzeige.