Rau verlängert – Hüfner nächster Neuzugang

Daniel Rau hat seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Darüber hinaus konnten die Westsachsen mit Neuzugang Benjamin Hüfnern (Bild) ein weiteres DEB-Nachwuchstalent verpflichten. Mit Rau und Hüfner wurden gleichzeitig die ersten beiden Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag genommen.

Benjamin Hüfner spielte in der U18- und U20-Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes. Der 20-jährige Verteidiger stand in der letzten Saison bei den Dresdner Eislöwen und auf Leihbasis bei den Eisbären Berlin im Kader. Das 1,80 Meter große Talent soll im Zweitligateam der Eispiraten die Abwehr unterstützen und seinen bisherigen positiven Weg fortsetzen. Der gebürtige Berliner erweitert, neben Grözinger und den Albrecht-Zwillingen, die Kategorie der „jungen Wilden“.