Zusätzliche Züge der Vogtlandbahn am 1. Mai und 2. Juni

Für den 1. Mai und 2. Juni (Himmelfahrt) hat der Zweckverband Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland zusätzliche Züge zwischen Zwickau Zentrum und Falkenstein bestellt. Damit will das Unternehmen auf die erhöhte Nachfrage an den Feiertagen reagieren. An beiden Tagen von 8 und 11 Uhr sowie 16 und 18 Uhr wird auf der Linie VB1 zwischen Zwickau Zentrum – Falkenstein – Zwickau Zentrum im 1-Stunden-Takt gefahren. In der restlichen Zeit wird der Zwei-Stunden-Takt beibehalten. Die nachfragestärksten Züge werden zusätzlich mit einem zweiten Triebwagen verstärkt. Auch für Pfingsten seien zusätzliche Züge geplant, so Hartmut Schnorr, Geschäftsleiter der Vogtlandbahn.

Den Sonderfahrplan für die zusätzlichen Zügen am 1. Mai und 2. Juni gibt es im Internet unter www.vogtlandbahn.de.