Benzindiebe bohren Loch in den Tank

Zwickau – Auf dem „Terrassenparkplatz“, Äußere Dresdner Straße, haben Unbekannte aus einem weinroten Opel Astra ca. 20 Liter Super-Benzin entwwendet. Um an den Sprit zu kommen, bohrten der oder die Täter den Tank an. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 17:30 Uhr, und Donnerstag, 5:45 Uhr. Der Stehlschaden wird auf ca. 30 Euro und der Sachschaden auf ca. 300 Euro geschätzt. Hinweise zur Aufklärung nimmt das Polizeirevier Zwickau entgegen, Telefon 0375/ 44580.