Radler übersieht Skoda – leicht verletzt

Zwickau – Weil ein 19-jähriger Radler beim Auffahren auf die Robert-Müller-Straße einen Skoda nicht beachtete, kam es am Mittwochabend zum Zusammenstoß. Der Radler war auf dem linken Gehweg in Richtung Stiftstraße unterwegs und musste wegen eines parkenden Autos auf die Fahrbahn. Dabei stieß er mit dem 52-jährigen Autofahrer zusammen. Der junge Mann stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt rund 4.100 Euro.