Räder von Neufahrzeugen entwendet

Zwickau, OT Schedewitz – Von zwei Neufahrzeugen, die auf der Freifläche eines Autohauses in der Bürgerschachtstraße ausgestellt sind, wurden über Ostern die Räder abgeschraubt und entwendet. Bei dem Diebesgut handelt es sich um Continental-Reifen auf 17 Zoll Leichtmetallfelgen. Die Tat geschah zwischen Ostersamstag, 14:30 Uhr, und Dienstag, 7:00 Uhr. Der Stehlschaden beträgt knapp 3.400 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.