Einbruch in Lagerhalle

Zwickau – Unbekannte sind zwischen Gründonnerstag und Dienstag in eine Lagerhalle eines Vierseitenhof an der Lengenfelder Straße eingebrochen. Die Beute der Einbrecher besteht aus verschiedenen kleinen Arbeitsgeräten wie Bohrmaschinen, Akku-Schraubern, einem Bolzensetzgerät und einer Spritzpistole. Außerdem ließen die Täter acht Autoräder mitgehen. Angaben zu Schadenshöhe liegen der Polizei noch nicht vor.