Gefährliche Aktion

Zwickau – (mr) Am Samstagmorgen, gegen 6:40 Uhr, bestätigte sich ein Hinweis, dass im Bereich Stiftstraße/Spiegelstraße mehrere Gullideckel aus ihrer Verankerung gehoben worden waren. Im Bereich der Markthalle sowie an der Kreuzung lagen insgesamt vier Deckel neben der Öffnung. Der ordnungsgemäße Zustand wurde wiederhergestellt. Die Beamten ermitteln wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Zeugen, oder Verkehrsteilnehmer, die durch diese Tat geschädigt wurden, melden sich bitte bei der Polizei Zwickau, 0375/ 44580.