Verkehrsunfall mit flüchtigem Alkoholsünder

BAB 72 – Oelsnitz/iV – (as) Donnerstagnacht um 23:30 Uhr fuhr ein 34-Jähriger mit einem PKW BMW die BAB 72 in Fahrtrichtung Chemnitz. Aufgrund Stauerscheinungen musste er abbremsen und in Schrittgeschwindigkeit weiter fahren. Der dahinter fahrende PKW Opel Corsa eines 53-Jährigen fuhr auf den PKW BMW auf. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Opel nach rechts auf den Pannenstreifen und verließ in der Folge die Autobahn an der Anschlussstelle Plauen Süd in Richtung B 92 Oelsnitz. Der geschädigte PKW BMW verfolgte den Unfallverursacher und gab per Handy der Polizei die Fahrtroute des Flüchtigen durch. Durch Beamte des PR Aue konnte dann der PKW Opel in Schwarzenberg gestellt werden. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer 1,52 Promille hatte. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 3.000 Euro.