Mario Tischler zum Beauftragten für Videoclip-Dancing/HipHop/ Streetdance ernannt worden

Am vergangenen Sonntag lud der Landestanzsportverband Sachsen e.V. (LTVS) nach Dresden zur Jahreshauptversammlung ein. Zum ersten Mal in der Geschichte des LTV wurde ein Zwickauer in dieses Gremium gewählt. Der Sportliche Leiter der TSG Rubin Zwickau e.V., Mario Tischler, wurde von den Vereinsvertretern einstimmig zum Beauftragten für Videoclip-Dancing/HipHop/ Streetdance im Land Sachsen ernannt. Dieses Amt gab es bis jetzt nicht und wurde aufgrund des wachsenden Bedarfs in dieser Tanzrichtig ins Leben gerufen.