Zweifelhafte Simson-Liebhaber schlugen zu – Zeugen gesucht

Crimmitschau, OT Langenreinsdorf – Unbekannte Zweiraddiebe haben aus einem Gebäude an der Hauptstraße vier Simson-Mokicks entwendet. Zwischen 26. März und 17. April sind die Unbekannten in das Gebäude eingedrungen und hatten die Tür zum Unterstellraum gewaltsam geöffnet. Auf diese Weise verschwanden ein rostrotes SR 2, ein lilafarbenes S 50 in Enduro-Ausführung, ein weißes SR 50 sowie ein orangefarbenes Simson vom Typ Spatz mit originalen Knieblechen. Ein weiteres Zweirad blieb zurück. An diesem wurden jedoch einige Bauteile demontiert und entwendet. Der Gesamtschaden wird mit mindestens 1.300 Euro angegeben.
Hinweise bitte an die Polizei in Werdau, Tel. 03761/ 7020.