RSC-Rollis Zwickau Vizemeister 2011

Der RSC-Rollis Zwickau ist deutscher Vizemeister 2011. Im zweiten Finalspiel unterlagen die Westsachsen am Samstag vor 1.550 Zuschauern dem Titelverteidiger und Weltpokalsieger RSV Lahn-Dill knapp mit 76:72 (18:20/16:11/20:17/22:24). Damit konnten die Mittelhessen nach dem Hinspiel vor einer Woche (63:70) auch das Rückduell für sich entscheiden und verteidigen damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Für Wetzlar ist es bereits der achte Gewinn des deutschen Meistertitels in der Vereinsgeschichte.