Frühjahrskonzert im Gasthof Mädler

Für kommenden Sonntag lädt das Jugendblasorchester Zwickau zu einer musikalischen Wanderung in den Frühling ein. Dazu spielen ab 15 Uhr die Scheffelberger Musikanten im Oberhohndorfer Gasthof Mädler. Die Grande Reserve des Jugendblasorchesters bildete sich vor 10 Jahren aus ehemaligen Mitgliedern des Ensembles. Die Musiker pflegen vor allem die traditionelle Blasmusik. Mit dem berühmten Konzertmarsch „Zum Städtel hinaus“ eröffnen die Musikanten vom Scheffelberg die musikalische Wanderung.

essay writing services

„Ohne Blasmusik ist das kein Sonntag“ behaupten die Sänger Jana und Chris. Bei fröhlicher Blasmusik geht es am Fuchsgraben entlang („Fuchsgrabenpolka“) zum Schwanenteich (Polka „Am Schwanenteich“). Unterwegs trifft man unter „Rauschenden Birken“ sogar „Die Post im Walde“ und riskiert noch einen Abstecher ins Egerland. Wanderführer bei Kaffee und Kuchen ist Günter Haubold. Um 13:50 Uhr gibt es einen kostenlosen Shuttleverkehr ab Scheffelstraße (Eis-Wünsche) sowie ab Zentralhaltestelle (14 Uhr). Rückfahrt ist um 17:30 Uhr.