Platz 3 für Zwickauer Judokas beim Pokal der Stadt Werdau

Am vergangenen Samstag trafen sich 260 Judokas in vier Altersklassen von 10-19 Jahren um den Kampf um den Pokal der Stadt Werdau aufzunehmen. In der 7. Auflage des Turniers machten sich 36 Vereine aus Deutschland auf den Weg in die Mehrzweckhalle Langenhessen. Der JSV 61 Zwickau konnte viermal Gold, viermal Silber und viermal Bronze ergattern und das trotz Personalsorgen. Sieger in der diesjährigen Pokalwertung wurde der Judoclub Crimmitschau mit 36 Punkten.