Hund brachte 69-jährigen Radfahrer zum Sturz

Lichtentanne, OT Thanhof – (ak) Am Dienstagabend sprang plötzlich ein Hund auf die Straße und brachte einen Radfahrer zum Sturz. Der 69-Jährige war auf der Thanhofer Straße in Richtung Lichtentanne unterwegs. Hier hatte gerade ein 74-Jähriger seinen Audi geparkt und die hintere Tür geöffnet. Danach sprang der Hund auf die Straße und wurde vom Radfahrer erfasst. Der Mann musste schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Zwickau gebracht werden. Es entstand ein Schaden von 300 Euro.