58-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Wilkau-Haßlau    –    (ak)    Bei    einem    Verkehrsunfall    wurde    am Dienstagnachmittag eine 58-jährige Fußgängerin schwer verletzt. Sie wollte die Schneeberger Straße in Richtung Fußgängerbrücke überqueren. Die Frau sah kurz nach rechts und lief los. Dabei übersah sie den von links kommenden Pkw eines 69-Jährigen. Der Fahrer hatte keine Chance. Die Frau stürzte auf die Straße und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand ein Schaden von 3.000 Euro.