Unfallopfer fährt weiter

Zwickau – (am) Auf der Kreuzung Humboldtstraße/Reichenbacher Straße kam es am Montag, gegen 7:30 Uhr zu einem Auffahrunfall, wobei der Unfallgeschädigte mit einem blauen VW Golf die Unfallstelle verließ.

Im Vorfeld war ein Skoda Fabia auf den VW gefahren, als dieser angehalten hatte, um einen Fußgänger über die Straße zu lassen. Anschließend fuhr der Golf Richtung Reichenbach davon. Am Fabia entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.
Hinweise zum VW bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/ 44580.