Wasserwerke spülen Leitungen in Eckersbach

Foto: Roger McLassus

Foto: Roger McLassus

Ab Montag beginnen die Zwickauer Wasserwerke mit der Spülung des Trinkwassernetzes in Eckersbach. Betroffen ist das Wohngebiet E4. Die regelmäßige Spülung der Leitungen ist notwendig, da sich im Laufe der Zeit Wasserinhaltsstoffe wie Eisen Mangan an den Rohren absetzen und so zu unkontrollierbaren Trübungen im Wasser führen können. Aufgrund der Leitungsreinigung kann es in Eckersbach während der Wartung zur Trübung des Wassers kommen. Am 21. April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.