Unternehmen der IHK Chemnitz wählen ihre obersten Gremien

IHK-Logo1Rund 80.000 IHK-Mitgliedsunternehmen im Kammerbezirk erhalten in diesen Tagen Post von der IHK Chemnitz. Alle kammerzugehörigen Unternehmen sind aufgerufen, für die Legislaturperiode 2011-2017 ihre Interessenvertreter für die Vollversammlung und die Regionalversammlungen Chemnitz, Plauen und Zwickau sowie für das Erzgebirge und Mittelsachsen zu wählen. Nach Rücksendung der Stimmzettel und Stimmauszählung wird sich am 20. Juni die Vollversammlung konstituieren und den Präsidenten und die Mitglieder des Präsidiums wählen. Zu einer regen Wahlbeteiligung rufen IHK-Präsident Michael Lohse und Hauptgeschäftsführer Hans-Joachim Wunderlich auf.