FSV gewinnt packendes Derby

FSV_neutralIm Oberliga-Westsachsenderby feierte der FSV Zwickau am Freitagabend einen verdienten 4:1-Sieg gegen die 2. Mannschaft von Erzgebirge Aue. Vor 1.875 Zuschauern schossen Kellig (31.), Laskowski (65./76.) und Neumann (82.) die Tore für die Gastgeber. Für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich sorgte Nguyen, der nach 55. Minuten einen Abpraller von Wohlfeld verwerten konnte. Zwickau überzeugte vor allem durch eine maximale Chancenausbeute, während die Gäste über weite Strecken harmlos blieben.