Mutter getötet – Haftbefehl gegen 46-jährigen Auer erlassen

Aue – Der 46-Jährige Auer, der in Verdacht steht, seine 82-jährige Mutter getötet zu haben, wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Der Chemnitzer Richter erließ Haftbefehl wegen Totschlags und Körperverletzung. Nach der Tat hatte der Mann eine Pflegedienstmitarbeiterin angegriffen. Er wurde inzwischen in die Justizvollzugsanstalt Zwickau gebracht. Die Obduktion des Opfers hat unterdessen bestätigt, dass der Tod durch mehrere Stichverletzungen in den Oberkörper eintrat. Derzeit sind die Ermittler der Mordkommission u. a. mit der Suche nach dem Stichwerkzeug befasst.