Mahnwache für Fukushima

MahnwacheDie Jusos, die Grüne Jugend, Junge LINKE. und der Jugendverein Roter Baum haben dazu aufgerufen, auch in Zwickau eine Mahnwache für Fukushima und den Atomausstieg zu unterstützen. Nachdem dem ersten Aufruf am vergangenen Montag nur ca. 20 Teilnehmer folgten, wolle man denjenigen, die die gegenwärtige Situation in Japan und die Energiepolitik der Bundesregierung betroffen macht, am kommenden Montag erneut die Möglichkeit geben, mit Kerzen, Plakaten oder Transparenten ein Zeichen zu setzen. Treffpunkt ist um 18 Uhr, vorm Rathaus.